Kenwood Cooking Chef: Zitronen-Hollandaise leicht gemacht

TEILEN
Kenwood Cooking-Chef KM086 (Bild: Kenwood)
Kenwood Cooking-Chef KM086 (Bild: Kenwood)

Mit den warmen Sonnenstrahlen ist auch das erste heimische Gemüse nicht weit. Dank der Küchenmaschine Cooking Chef, die gleichzeitig rühren und kochen kann, lässt sich dafür im Nu eine raffinierte Zitronen-Hollandaise zubereiten. Ganz einfach, ohne das klassische Wasserbad, können die Zutaten zusammen aufgeschlagen werden: Die Temperatureinstellung des integrierten Induktionskochfelds lässt sich präzise von 20 bis 140 Grad Celsius steuern. In Kombination mit der Rührfunktion des Geräts wird ein Anbrennen der Zutaten vermieden. Während die Cooking Chef die Zitronen-Hollandaise rührt, kann man sich entspannt weiteren Vorbereitungen widmen.

Eine Buttersauce bei der richtigen Temperatur schaumig schlagen ist immer ein Risiko. Die Cooking Chef von Kenwood, an die man diese und viele weitere diffizile Kochkünste getrost delegieren kann, ist ein wirklicher Küchenhelfer: Über 35 optionale Zubehörteile mit mehr als 60 nützlichen Funktionen verkürzen eindeutig die Zubereitungszeit und unterstützen zuverlässig sowohl den Profi- als auch den Hobbykoch. Überzeugen Sie sich!

Kaffee+ im Text