Jetzt auch von Panasonic: Fruchtsäfte im Handumdrehen

TEILEN

Frisch gepresste Säfte in aller Munde: Im Mai reiht sich auch Panasonic mit seinem neuen Entsafter MJ DJ01 wieder in die Reihe der Gesundheitsapostel ein. Der Neue verfügt über eine 75 Millimeter große Einfüllöffnung, die auch ganze Äpfel aufnimmt. So ein großer Einfüllstutzen spart Zeit, meint Panasonic. Das aufwendige Schneiden von z. B. Äpfeln und Birnen fällt zwar weg, aber das sollte nicht täuschen – Druckstellen und faule Stellen gehören trotzdem weggeschnitten, weil sie den Geschmack trüben. Interessanter ist der Hinweis auf die zwei Geschwindigkeiten. Die sorgen auch dafür, dass die Zentrifuge des Entsafters nicht überhitzt – so bleiben wichtige Vitamine und Nährstoffe erhalten.

Mehr Infos zum neuen Entsafter lesen Sie hier.

Kaffee+ im Text