Induktion jetzt schneller als Gas – Küppersbusch mit dem leistungsstärksten Induktionskochfeld

TEILEN
Induktion jetzt schneller als Gas - Küppersbusch mit dem leistungsstärksten Induktionskochfeld

Im August 2010 hat Küppersbusch das derzeit stärkste Induktionskochfeld auf den Markt gebracht. Die 90er Kochfläche erreicht mit ihren fünf Kochzonen eine Gesamtleistung von 11,1 kW, bei der die mittlere Kochzone auf 5,5 kW geboostet werden kann. Damit überrundet die Induktion erstmals die Wärmeleistung von Gas. Weitere vier Kochzonen ergänzen mit 2,2 kW, zweimal 3 kW und 3,7 kW dieses Kochfeld zum derzeit leistungsfähigsten im Markt.

Alle Kochzonen sind mit einem separaten Booster ausgestattet, der die volle Leistung in kürzester Zeit zur Verfügung stellt. Komfortfeatures dieses neuen Küppersbusch-Kochfeldes EKI 9750.0F sind die Profi-Touch Control, die Ankochautomatik, Kurzzeitwecker und Timer sowie eine Warmhaltefunktion zwischen Stufe 0 und 1. Selbstverständlich ist dieses Induktionskochfeld mit einer Stopp & Go-Funktion sowie der üblichen Verriegelung und Kindersicherung ausgestattet.

Kaffee+ im Text

Die beiden Schwestergesellschaften Küppersbusch und Teka bieten jetzt eines der breitesten Sortimente an Induktionskochfeldern im Markt an. Es umfasst vom Highend-Kochfeld bis zum Preiseinstiegsmodell alle möglichen Induktionsvarianten, die in der Kochfeldfertigung in Haiger hergestellt werden.