IFA Opening: Über die Zukunft des Displays

TEILEN

LG Display-Chef Sang-Beom Han eröffnet am 4. September die International Keynotes der IFA 2015 mit einer Rede zur Zukunft des Display. Han wird darlegen, welche Display-Technologien nach 4K und gekrümmten Bildschirmen künftig unser digitales Leben weiter verändern werden. „LG Display’s Opening Keynote fokussiert eine der zentralen Technologien für die Konsumenten, aber auch für die Industrie und für die Entwickler: das Display. Ausgehend von LG’s technologischem Führungsanspruch erwarte ich außergewöhnliche Visionen für die Weiterentwicklung der Display-Technologie. Dies wird eine die IFA bereichernde Eröffnung. Wir sind stolz, mit Sang-Beom Han die IFA 2015 zu starten“, sagt Jens Heithecker, IFA-Direktor.

Dr. Han ist ein IT-Experte mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im Halbleiter- und Display-Bereich. 2010 führte er als Leiter der TV-Abteilung die FPR (Film Patterned Retarder Type) 3D-Technologie erfolgreich ein. Darüber hinaus gilt Han auch als Pionier bei der Kommerzialisierung von OLED.

Kaffee+ im Text