iF Design Award: Hommage an die Kraft und den Wert guten Designs

TEILEN
Logo iF Design Award Gold 2016

Am 26. Februar 2016 wurden die diesjährigen Preisträger des iF Design Award 2016 im Rahmen einer glamourösen Preisverleihung, der iF design award night, in der BMW Welt in München gefeiert. 75 Preisträger aus aller Welt wurden für besonders herausragende Designleistungen von iF Geschäftsführer Ralph Wiegmann mit einem iF gold award 2016 geehrt. Mehr als 2.000 Gäste aus Design, Kultur und Medien feierten das Fest guten Designs in festlichem Ambiente.

Der iF Design Award als einer der begehrtesten internationalen Designpreise verzeichnete mit diesem Jahrgang mehr Einreichungen als je zuvor: Insgesamt wurden nahezu 5.300 Beiträge von fast 2.500 Teilnehmern aus mehr als 50 Ländern eingereicht – das sind über 500 Einreichungen mehr als im Jahr zuvor. Das internationale Expertengremium zeichnete im Durchschnitt rund 25 % der Einreichungen über alle Disziplinen hinweg mit dem iF Label aus. Insgesamt 75 iF gold awards wurden für besonders herausragende Designleistungen vergeben.

Kaffee+ im Text

Jury-Vorsitzender Fritz Frenkler: „Es hat uns als Jury sehr beeindruckt, wie hoch inzwischen die Designqualität vieler Produkte ist – aber wir finden auch immer mehr eine enorme Verarbeitungsqualität. In den einzelnen Produktkategorien nähern sich viele Produkte formalästhetisch einander inzwischen mehr und mehr an, so dass eine Differenzierung leider zunehmend schwieriger wird. Umso wichtiger ist es, sich mit den Details zu beschäftigen, um hier den letzten Unterschied herausarbeiten zu können.“

Navigation für SerienBosch maßgebend bei Form und Funktion >>