Hoover Jive Akkusauger – 8 Geräte für unterschiedliche Ansprüche

TEILEN
Hoover Jive Akkusauger – 8 Geräte für unterschiedliche Ansprüche

Der Hoover Jive Akkusauger ist eine komplett neue Serie, bestehend aus insgesamt acht unterschiedlichen Modellen. Zur Auswahl stehen zwei „Smart“-Modelle als Trockensauger, fünf als Nass- und Trockensauger nutzbare „Deluxe“-Modelle, sowie das „Car“-Modell für die Innenreinigung von Autos sowie Camping- und Wohnwagen.

Die Spannung beträgt je nach Gerät zwischen 2,4 Volt bis hin zu 6 Volt. Ausreichend Power für eine Betriebszeit von bis zu 12 Minuten. Das „Car“-Modell verfügt über einen 12-Volt-Anschluss für die Autobatterie und hat ein Kabel von vier Meter Länge.
Jeweils direkt am Sauger integriert sind zwei kombinierbare Fugendüsen sowie ein Möbelpinsel. Drei ausgewählte Modelle verfügen außerdem über einen HEPA-Filter, der unter warmem Wasser ausgewaschen immer wieder seine volle Filterkraft entfaltet.
Alle Modelle bieten vier Möglichkeiten zur Aufbewahrung: waagerecht mit Ladestation z.B. auf einem Tisch, hängend in der Ladestation als Wandmontage, hängend an der Öse am Handgriff des Gerätes oder als frei stehendes Gerät.

Kaffee+ im Text

Die Staubbehälter der in Silber gefertigten Sauger haben unterschiedliche Farben: vom knalligem Orange, über transparente Blau- und Grautöne bis zu edlem Schwarz.

Hoover Jive Akkusauger im Überblick:

  • 8 Modelle: Smart, Deluxe, Car
  • Spannung: 2,4 Volt, 3,6 Volt, 4,8 Volt oder sogar 6 Volt
  • Betriebsdauer: bis zu 12 Minuten
  • Staubbehälterkapazität: 0,3 Liter
  • waschbarer HEPA-Filter (geräteabhängig)
  • 2 Fugendüsen am Gerät integriert
  • Möbelpinsel am Gerät integriert
  • Kabellänge: 4 Meter (nur Modell „Car“)

Der Hoover Jive Akkusauger ist, je nach Modell, für 45,90 Euro bis 75,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich.