Hisense setzt auf europäischen Top-Fußball

TEILEN
Ein Top-Team: Hisense und Fußball.
Ein Top-Team: Hisense und Fußball.

Die Hisense Group wird als letztes Mitglied die zehnköpfige Mannschaft der globalen Partner für die UEFA-Europameisterschaft 2016 verstärken. Zum ersten Mal in der 56-jährigen Geschichte des Turniers wird damit ein Sponsoringvertrag mit einem chinesischen Unternehmen geschlossen. Als EM-Sponsor wird Hisense während der EURO 2016 im Juni und Juli eine Reihe von Public-Viewing-Events in ganz Europa veranstalten. Außer der EM wird das Unternehmen bis Ende 2017 weitere Fußballturniere der UEFA unterstützen, darunter die europäische Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018, die U21-EM 2017 und die EURO 2017 der Frauen.

Cheng Kaixun, Vice President der Hisense Group, sagt voller Stolz: „Hisense ist als internationaler Sportsponsor ein Pionier unter chinesischen Unternehmen. Wir können mit Stolz sagen, dass Sportmarketing in den vergangenen Jahren einen großen Beitrag zu unserem weltweiten Erfolg geleistet hat. Die Partnerschaft mit der UEFA wird den Markenwert von Hisense weiter steigern.“ Hisense ist darüber hinaus auch Ausrüster des Infiniti Red Bull Racing-Teams, offizieller Sponsor der Australian Open sowie Premium-Partner des FC Schalke 04.

Kaffee+ im Text