Hisense: Mehr Tempo, mehr Service

TEILEN
Logo Hisense

Im Zuge seiner Expansion speziell im Bereich Weiße Ware hat Hisense Germany seine Logistik neu aufgestellt. Das Bremer Familienunternehmen Gebrüder Stahl übernimmt die Distributionslogistik für Haushaltsgeräte und großformatige TVs in den Regionen Ost, Nordost und Nordwest. Alle anderen Regionen werden von der BL International GmbH mit Sitz in Duisburg bedient. Jährlich werden (nach Anlieferung im Hamburger Hafen) 60.000 Waschmaschinen und Kühlschränke sowie 150.000 Fernseher das 20.000 m² große Lager in Bremen durchlaufen.

Von diesem Lager aus wird Gebr. Stahl sowohl Handelspartner als auch Privathaushalte beliefern. Endkunden erhalten nicht nur die Möglichkeit einer unpalettierten Lieferung direkt in die Wohnung. Auch die Abholung und Entsorgung von Altgeräten ist möglich. Die Liefergeschwindigkeit soll in der neuen Zwei-Lager-Konstellation (Bremen und Duisburg) ebenfalls zunehmen. Damit können sich Händler und Privatkunden auf eine noch bessere Serviceerfahrung freuen.

Kaffee+ im Text