Heide verlässt Medimax

TEILEN
Olaf Heide geht nach fast 20 Jahren bei Medimax von Bord.
Olaf Heide geht nach fast 20 Jahren bei Medimax von Bord.

Eine Institution bei Medimax geht von Bord: Olaf Heide, Geschäftsführender Direktor der Medimax Zentrale Electronic SE, wird das Unternehmen Ende September auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Heide war fast zwei Jahrzehnte für Medimax im Einsatz, verantwortete zuletzt den Einkauf der Fachmarktlinie.

Michael Haubrich, der als ElectronicPartner-Vorstand die Marke seit Jahresbeginn interimistisch führt, bedankt sich bei Heide für dessen Einsatz: „Olaf Heide hat Medimax mit hoher Loyalität und großem persönlichen Engagement ein Gesicht gegeben. Er hat so maßgeblich zum Aufbau und Erfolg unserer Ende des Jahres 132 Standorte umfassenden Fachmarktlinie beigetragen.“ Die Aufgaben von Heide wird Karl Trautmann, Vorstand ElectronicPartner, kommissarisch übernehmen. Ende Oktober wird das Team durch Frank Kretzschmar (infoboard.de berichtete) verstärkt, der die Marke dann übergreifend verantworten wird.

Kaffee+ im Text