Haier wäscht jetzt doppelt: Clever & smart

TEILEN
Kühlen ohne Kompressor: Der Weinkühler WS40GDA ist mit einem alternativen Kühlsystem ausgestattet.
Kühlen ohne Kompressor: Der Weinkühler WS40GDA ist mit einem alternativen Kühlsystem ausgestattet.

Das war eine echte IFA-Innovation: Haier zeigte in Berlin die Waschmaschine Haier Duo mit zweifacher Trommel als Flaggschiff-Produkt. Die Waschmaschine mit zweifacher Trommel bietet besonders für Familien, die oft viel Wäsche zu waschen haben, mehr Komfort. Die Waschmaschine verbraucht nach Unternehmensangaben 30 % weniger Energie als die höchste Energieeffizienzklasse A+++ und lässt sich bequem über eine digitale Benutzeroberfläche steuern, die dank Internetverbindung auch über ein Mobiltelefon bedient werden kann.

Spart dank zweifacher Trommel jede Menge Zeit: Waschmaschine Haier Duo.
Spart dank zweifacher Trommel jede Menge Zeit: Waschmaschine Haier Duo.

Haiers eigenen Studien zufolge lässt ein durchschnittlicher Haushalt jährlich durchschnittlich 220 Waschgänge laufen, was mehr als 330 Stunden Waschzeit entspricht. Dies bedeutet auch, dass Verbraucher eine beträchtliche Zeit lang warten müssen, bis ein Waschgang zu Ende ist, um wiederum einen neuen Waschgang mit anderen Farben oder Materialien zu starten, die nicht im gleichen Programm zusammen gewaschen werden können. Mit zwei Trommeln können jetzt zwei unterschiedliche Waschgänge in der oberen und der unteren Trommel – je nach Wunsch gleichzeitig oder zeitversetzt – gestartet werden. Farbenfrohe Kleidung und weiße Wäsche oder verschiedene Materialien wie Wolle und Baumwolle können so parallel in unterschiedlichen Trommeln gewaschen werden.

Kaffee+ im Text

Die Haier Duo Waschmaschine hat zwei Fronttüren, die den einfachen Zugang zu beiden Trommeln ermöglichen. Insgesamt können bis zu 12 kg Wäsche gleichzeitig gewaschen (obere Trommel: 4 kg, untere Trommel: 8 kg) sowie eine Vielzahl an verschiedenen Programmen ausgewählt werden (obere Trommel: 12 Programme, untere Trommel: 18 Programme). Wichtig zu wissen: Für beide Trommeln ist nur ein Wasserzulauf nötig. Allein der Anblick der beiden übereinander angebrachten Trommel weckte wildeste Phantasien und Begehrlichkeiten: Könnte nicht oben eine Waschmaschine und darunter ein Trockner seinen Dienst verrichten und wenn erstere fertig ist, die Wäsche in den unteren Teil der Maschine bugsieren…

Kompressorloses Kühlen

Haiers IFA-Auftritt war in jeder Hinsicht erfrischend: Das ist auch der zweiten Top-Innovation, dem kompressorlosen Kühlen geschuldet. Der Weinkühler WS40GDA, ist mit einem neuen, alternativen Kühlsystem ausgestattet: Einem kontaktlosen Chip, der im Gerät eingebaut und mit einer H20/CO2-Wärmepumpentechnologie gekoppelt ist. Verglichen mit herkömmlichen Kühlkompressoren wiegt dieser elektronische Chip 25 Mal weniger und ist 100 Mal kleiner!

Navigation für Serien<< Grundig: Für alle LebenslagenLiebherr: Vernünftig vernetzt >>