Grundig: Erfolgsfaktor Fachhandel

TEILEN
Der Fachhandel hat gewählt: Grundig gehört zu den Fachhandelsmarken des Jahres 2016.
Der Fachhandel hat gewählt: Grundig gehört zu den Fachhandelsmarken des Jahres 2016.

Besonders intensive Beziehungen zum Fachhandel – für dieses Erfolgsrezept erhält Grundig beim diesjährigen Plus X Award zum dritten Mal die Auszeichnung „Fachhandelsmarke des Jahres“ in der Kategorie Unterhaltungselektronik Video. In einem Online-Voting stimmten Fachhändler über die Vergabe der Sonderauszeichnung ab, wobei die Nürnberger erneut durch ihr besonderes Engagement in der Grundig Fachhandelsinitiative (GFI) punkten konnten.

Grundigs Engagement überzeugt im Bereich der kontinuierlichen Weiterbildung der GFI-Fachhändler, für die das Unternehmen neben regelmäßigen Verkaufs- und Technik-Trainings, dem monatlichen City Line Online-Newsletter seit 2015 auch interaktive POS+ Webinare anbietet. Eine wichtige Säule der GFI ist zudem die ansprechende Gestaltung der Verkaufsfläche: Mit hochwertigen Präsentations- und Dekorationsmaterialien und regelmäßigen Produkt-Updates setzt sich Grundig dabei verstärkt für eine effektive und wertorientierte Vermarktung ein.

Kaffee+ im Text

„Wir freuen uns nicht nur, wir sind vor allem sehr stolz über die Auszeichnung mit dem Plus X Award als Fachhandelsmarke des Jahres 2016“, so Horst Nikolaus, Geschäftsführer Vertrieb der Grundig Intermedia. Und: „Dies bekräftigt unser Engagement mit der GFI und vor allem das unserer über 3.000 Mitglieder für die Marke Grundig. Der persönliche Kontakt zum Fachhandel ist und bleibt ein zentraler Bestandteil unserer Vertriebsstrategie!“

Mit der Sonderauszeichnung „Fachhandelsmarke des Jahres 2016“ belohnt der Plus X Award Marken, die den Fachhandel mit ihren Konzepten besonders unterstützen. Bis zum 15. März 2016 rief der Plus X Award mit seinen Partnermedien, zu denen auch infoboard.de gehört, den Fachhandel dazu auf, für ihre favorisierten Marken abzustimmen. Eingereicht wurden 4.684 gültige Stimmen.