Grundig Black Sense: Einheitlichkeit bringt Ruhe in die Küche

TEILEN

Frühstückssets und Küchenhelfer gibt es viele. Es ist ja auch schön, morgens am Frühstückstisch schon Geräte zu nutzen, die nicht nur Kaffee kochen, Teewasser erhitzen und Brötchen crossen können, sondern auch noch mit ihrem Design dem Auge schmeicheln. Genauso klasse ist es, wenn der Stabmixer beim Mittagessenkochen gut in der Hand liegt, wenn der Kräuterzerkleinerer ratzfatz seine Arbeit macht und wenn auch der Single am Abend sein Steak im Kontaktgrill fettreduziert auf den Punkt bringen kann.  Aber seien wir ehrlich: Die unterschiedlichen Produktdesigns in der Küche ergeben schon irgendwie Abzug in der B-Note!  Darum schätzen wir Grundig.  Mit der brandneuen Küchenkleingeräteserie Black Sense bringt Grundig ein Komplett-Sortiment, das nicht nur qualitativ hochwertige Produkte bietet, auf die man sich verlassen kann, sondern in die Küche Einheitlichkeit und damit Ruhe bringen.  Zudem wecken die Produkte selbst die sinnlichen Augenblicke des Tages, denn man mag sie gern anschauen, sie in die Hand nehmen und gern nutzen. Zum Sortiment zählen insgesamt 14 Produkte: Drei Kaffeemaschinen stehen zur Wahl, zwei Wasserkocher, zwei Toaster, zwei Stabmixer sowie je ein Handmixer, Standmixer, Multizerkleinerer, Kontaktgrill und eine Zitruspresse.

 

Kaffee+ im Text