Gastroback Fritteuse Vita-Spin 42580: Rotation des Garkorbs spart bis zu 55% Fett

TEILEN
Gastroback Fritteuse Vita-Spin 42580: Rotation des Garkorbs spart bis zu 55% Fett

Die Gastroback Fritteuse Vita-Spin 42580 ist laut Hersteller die erste Low Fat Fritteuse, die Gerichte bei vollem Geschmack knusprig zubereitet und dabei bis zu 55% Fett einspart, im Vergleich zu herkömmlichen Fritteusen.

Das Fett fungiert als Hitzemedium beim Garprozess und als Geschmacksverstärker. Herkömmliche Low Fett Fritteusen arbeiten mit sehr wenig Fett oder mit Heißluft. Das Ergebnis ist nach Meinung von Gastroback ein schwacher und fader Geschmack.
Die neue Technologie vermeidet diese Probleme mit einem Zwei-Phasen-Prozess: Nach dem klassischen Frittieren hebt sich der Garkorb und beginnt zu rotieren. Auf diese Weise wird ein großer Anteil des Fettes vom Gargut entfernt, die zubereiteten Lebensmittel geben kaum noch Fett ab.

Kaffee+ im Text

Die Rotation des Korbes hat zwei Geschwindigkeiten und kann so auch für besonders empfindliches Frittiergut eingestellt werden. Für das leichte Entnehmen des Frittierkorbes sorgt die Korb-Lift-Funktion. Der schonenden Zubereitung dient auch der variabel einstellbare 2000 Watt Hochleistungsthermostat.

Die Gastroback Fritteuse Vita-Spin 42580 im Überblick:

  • 55 % weniger Fettverbrauch, im Vergleich zu herkömmlichen Fritteusen
  • Rotation des Korbes mit 2 Geschwindigkeiten
  • Variabel einstellbarer 2000 Watt Hochleistungsthermostat
  • Korb-Lift-Funktion
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Abnehmbarer 2,5 Liter Öl-Tank mit Haftbeschichtung
  • Tauchheizkörper
  • Frittier-Timer mit Kontrollleuchte
  • Sicherheitsabschaltung
  • HxBxT: 25,5 x 35 x 25,5 cm
  • Gewicht: 4,65 kg

Die Gastroback Fritteuse Vita-Spin 42580 ist ab Mitte Juni für 169,99 Euro (UVP) erhältlich.