Für Fachhandelstreue geehrt

TEILEN
Wurden als Partner des Fachhandels im Bereich Elektrokleingeräte durch Hildegard Kaefer (li.) und Norbert Caesar (3.v.li.) ausgezeichnet und halten stolz ihre Urkunden in Händen (v.li.): Jodi L. Berg (CEO Vitamix), Heinz Götz (Graef), und Markus Reitz (Jura).
Wurden als Partner des Fachhandels im Bereich Elektrokleingeräte durch Hildegard Kaefer (li.) und Norbert Caesar (3.v.li.) ausgezeichnet und halten stolz ihre Urkunden in Händen (v.li.): Jodi L. Berg (CEO Vitamix), Heinz Götz (Graef), und Markus Reitz (Jura).

Zum 26. Mal führte der Fachkreis Hausrat/GPK (FHG) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V., Düsseldorf, in diesem Jahr die Partnerwahl des Fachhandels in den Bereichen Hausrat, Bestecke, Porzellan/Keramik, Glas, Geschenkartikel und Elektrokleingeräte durch. Von den ca. 2.800 angeschriebenen Unternehmen gaben über 6 % ihr Votum ab. Zu beurteilen waren unter anderem die Kriterien Fachhandelstreue, realisierbare Marge, Marktpflege sowie eine Einschätzung der Marktbedeutung.

Die Ehrung der Partner 2015 nahm im Rahmen der Messe Ambiente Norbert Caesar, Vorsitzender des FHG und geschäftsführender Gesellschafter der Caesar Handelsgesellschaft mbh, Bremen, zusammen mit seiner Vorstandskollegin Hildegard Kaefer, Geschäftsführerin des Porzellanhauses Kaefer GmbH & Co. KG in Sohren, vor.

Kaffee+ im Text

Den ersten Platz in der Kategorie Elektrokleingeräte konnte das US-Unternehmen für Hochleistungsmixer Vitamix für sich verbuchen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Jura und und Graef.