expert sichert Standorte

TEILEN
Erfolgreiche Nachfolgeregelung bei expert Schweinfurt.
Erfolgreiche Nachfolgeregelung bei expert Schweinfurt.

Expert hat die Nachfolgeregelung für die sieben Standorte der expert Schweinfurt GmbH erfolgreich begleitet. Die Gesellschafter Andreas und Wolfgang Sarré hatten entschieden, sich aus dem Unternehmen zurückzuziehen. Bei der Nachfolgeregelung vertrauten sie auf die Unterstützung der expert-Zentrale. Im Zuge der Nachfolge hat der Geschäftsführer der expert Schweinfurt GmbH, Jens Ziegler, das Unternehmen zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern der expert Schlagenhauf GmbH, Thomas und Uwe Stoll, zum 1. August 2015 übernommen.

Gemeinsam leiten sie ab sofort die Standorte in Schweinfurt, Forchheim, Haßfurt und Bad Kissingen. Die drei weiteren Standorte in Hallstadt, Lichtenfels und Kronach wurden an die Firma expert Jakob e.K. veräußert. „Die Expansion ist für uns ein konsequenter Schritt und ermöglicht uns, unser Standortnetz sinnvoll zu ergänzen“, erklärt Peter Jakob. „Wir freuen uns, dass wir diesen komplexen Verkaufsprozess erfolgreich moderieren und die Interessen aller Parteien wahren konnten“, betont Volker Müller, Vorstandsvorsitzender der expert AG. Auch Jens Ziegler zeigt sich zufrieden mit der Entwicklung: „Die Sicherung der Standorte und der damit verbundenen Arbeitsplätze war unser oberstes Ziel.“

Kaffee+ im Text