EP:Onlineshop erfolgreich gestartet

TEILEN
EP: Onlineshop: Screenshot
EP: Onlineshop: Screenshot

Seit dem 6. April bietet die ElectronicPartner den EP:Fachhändlern einen neuen Webauftritt inklusive Onlineshop. Die Seite bietet mit frischer Optik vor allem für Endverbraucher attraktive Vorteile. Dazu zählen eine übersichtliche Navigation, eine bequeme Produktreservierung und die Online-Zahlung per VISA oder Mastercard. Auf diese Weise können Kunden mit ihrem EP:Fachhändler ein direktes Geschäft im Web abschließen. Die Abholung der Ware erfolgt jeweils vor Ort beim Händler.

Zum Start sind bereits über 18.000 Produkte im Warenkatalog abrufbar und bestellfähig. Zu jedem Artikel sind ausführliche Informationen sowie vielfach verschiedene Ansichten und Erklärungen der Feature bzw. Technologien hinterlegt. Außerdem finden Kunden einen Überblick zu den wichtigsten Serviceangeboten ihres Händlers, die ebenfalls direkt Online buchbar sind.

Kaffee+ im Text

Gleichzeitig setzt die Verbundgruppe auf hohen Komfort für ihre Mitglieder. Pluspunkt für die Fachhändler ist der minimale Pflegeaufwand. Zentralseitig wird hochwertiger und wechselnder Content eingespielt und Einblick in verschiedene Produktwelten geboten. Jeder Händler kann in seinem Webauftritt mit wenigen Klicks individuelle Akzente im EP:Marken-Look setzen.

„Das neue Layout und die zusätzlichen Funktionen im Onlineauftritt der EP:Fachhändler sind ein weiterer Baustein unserer Qualitätsoffensive. Erklärtes Ziel ist ein einheitlicher Markenauftritt über alle Kontaktpunkte zum Kunden. Hier konnten wir jetzt ein zentrales Element hinzufügen“, erläutert Friedrich Sobol, Vorstand ElectronicPartner.