Electrolux installiert “Head of Trade Marketing Operations”

TEILEN
Damaris Landmesser verstärkt das Management-Team von Electrolux
Damaris Landmesser verstärkt das Management-Team von Electrolux

Damaris Landmesser verstärkt als neuer „Head of Trade Marketing Operations“ das Management-Team von Electrolux. Die 38jährige übernimmt in dieser international neu etablierten Rolle die Verantwortung und Steuerung der integrierten Verkaufsförderung in Deutschland und Österreich und berichtet direkt an Gerd Holl, den Vorsitzenden der Geschäftsleitung. In ihrer neuen Aufgabe fokussiert sich Landmesser auf die Bereiche Handelspersonal und dessen Qualifizierung, effiziente Lösungen für den Point of Sale (In-store und eCommerce) sowie die dazugehörigen Vertriebsprozesse und Tools.

Mit Landmesser konnte Electrolux eine erfahrene Managerin für sich gewinnen, die eine umfangreiche Erfahrung aus verschiedenen Vertriebs- und Marketingfunktionen in der Informations- und Kommunikationstechnik-Branche gesammelt hat. Ihre berufliche Karriere startete die gebürtige Waiblingerin 1997 bei Hewlett-Packard, wo sie nach ihrem  BWL-Studium in verschiedenen Bereichen tätig war, bevor sie im Jahr 2009 zu Microsoft Deutschland wechselte. Nach diversen Führungspositionen zeichnete sie dort zuletzt als Leiterin für die Bereiche Event, Channel und Handelsmarketing verantwortlich.

Kaffee+ im Text