EK HOME: Bielefeld feiert!

TEILEN
EK Home
Großer Auftritt zum 90-igsten Geburtstag.

Nach der IFA ist vor der EK Home. Vom 11.-13. September erwartet der Bielefelder Mehrbranchenverbund gemeinsam mit rund 150 führenden Industrievertretern engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer aus Deutschland und den europäischen Nachbarländern. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht der Ausbau der Wettbewerbsposition der aktuell über 4.100 angeschlossenen Fachhändler. Zum ersten Mal dabei sind die Handelspartner der niederländischen Verbundgruppe Euretco, die im Zuge der Übernahme der Mehrheitsanteile ihren Platz auf der europäischen Mittelstandsplattform der EK einnehmen.

Im Multichannel-Center rechnet das Online-Team mit großem Andrang, denn die Weiterentwicklung der myWeb-Plattform geht rasant voran. Über myWeb lassen sich nicht nur sämtliche Online- und Offline-Aktivitäten kombinieren, sondern auch alle Branchen nebeneinander abbilden. Darüber hinaus feiern die Bielefelder ihren 90-igsten Geburtstag. Entsprechend spielt die Zahl 90 auf der Veranstaltung eine wichtige Rolle.

Kaffee+ im Text

So stoßen die Fachbesucher gleich im Foyer der Messehallen auf 90 starke Angebote, die in der Ausstellung selbst als Jubiläumsartikel gekennzeichnet sind. „90 Jahre EK bedeutet auch, 90 Jahre Partnerschaft zwischen Handel und Industrie. Eine Verbindung, die bis heute durch die Fokussierung auf ein gemeinsames Ziel geprägt ist: Die Erfüllung der individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Verbrauchers“, so EK-Vorstandsvorsitzender Franz-Josef Hasebrink.

Im Mittelpunkt des Unternehmerkongresses 2015 am Vortag der Messe steht das Schlüsselthema Wertschöpfung für den Einzelhandel. Namhafte Referenten aus Handel und Industrie, EK-Experten und Best-Practice-Beispiele aus dem Kreis der EK-Handelspartner zeigen im Bielefelder Ringlokschuppen neue Denkweisen, neue Werte und neue Perspektiven auf. Oberstes Ziel ist es hier, mehr Geld zu verdienen und als Einzelhändler erfolgreich zu sein.