Ein Vorsatz, der Leben rettet: Ab sofort regelmäßig Blutdruck kontrollieren

TEILEN
Beurer BM90 Blutdruckmessgerät: Gesundheitsüberwachung mit Stil - Beurer BM90 Blutdruckmessgerät: Gesundheitsüberwachung mit Stil
Beurer BM90 Blutdruckmessgerät: Gesundheitsüberwachung mit Stil

Im Winter stirbt sich´s schneller: Herzinfarkte oder Schlaganfälle kommen 20- bis 50-mal häufiger vor als im Sommer. Das liegt daran, dass im Winter der Blutdruck bei allen Menschen deutlich höher ist. Warum das so ist, weiß keiner, aber für etwa 35 Millionen Deutsche, die unter zu hohen Blutdruckwerten leiden, können die Wintermonate zum Risikofaktor werden. Daher empfiehlt die Deutsche Hochdruckliga e. V. aktuell, regelmäßig den Blutdruck zu kontrollieren und darauf zu achten, dass die Werte unter 140/90 mm/Hg bleiben. Der Geschäftsführer Dr. Joachim Lieblein stellt fest, dass hier oft schon genügt, seinen Lebensstil zu verändern, um diesen Zielwert einzuhalten.

Dazu gehören mehr Obst und Gemüse und weniger Fleisch essen. Salz treibt den Blutdruck in die Höhe – gefährlich sind vor allem die versteckten Salze in Fertiggerichten. Also lieber frisch kochen und Salz durch vielfältige frische Kräuter ersetzen. Auch regelmäßige Bewegung bzw. ein paar wöchentliche Sporteinheiten senken den Blutdruck. Um den Blutdruck jederzeit effektiv zu kontrollieren, bietet zum Beispiel Beurer das Beurer BM90 Blutdruckmessgerät. Es ist eins der Sendegeräte, die sich spielend leicht  mit einem Computer oder mobilen Endgeräten verbinden. Mit nur einem Klick eingerichtet, sendet die Funkbox in Sekundenschnelle alle Messwerte an www.beurer-connect.de. Dort können die Daten aller Sendegräte auf umfangreiche Art und Weise für den perfekten Gesundheitscheck ausgewertet und grafisch dargestellt werden. Also, das Gerät ist im Fachhandel erhältlich – morgen früh: nichts wie hin.

Kaffee+ im Text