Grillen in Perfektion – Neuer Krups Tischgrill TG7002 aus der Serie K1846 mit zwei getrennt regulierbaren Grillflächen / Elegantes Edelstahl und vollendete Form

TEILEN
Grillen in Perfektion - Neuer Krups Tischgrill TG7002 aus der Serie K1846 mit zwei getrennt regulierbaren Grillflächen / Elegantes Edelstahl und vollendete Form

Krups – das heißt Perfektion bis ins kleinste Detail, das bedeutet innovative Technik, das ist die konsequente Orientierung an den Wünschen und Bedürfnissen der Verbraucher. Der Qualitätsanspruch, mit dem Robert Krups die Marke 1846 gegründet hat, ist bis heute ungebrochen. K1846: Diesen Namen trägt deshalb auch die neue Serie von Krups zu der der Tischgrill gehört. Mit durchdachter und innovativer Technik und einem stilvollen Design reiht er sich kompromisslos in das Krups Premium- Sortiment ein, das den höchsten Erwartungen anspruchsvoller Kunden entspricht. Schon auf den ersten Blick besticht der Tischgrill durch seine hochwertige und unverwechselbare Optik. Schweres Edelstahl und eine sinnliche Form gepaart mit höchstem Bedienkomfort und überlegener Technik – perfekter kann ein Grill nicht sein.

Die luxuriöse Ausstattung und ein Höchstmaß an technischer Perfektion ermöglichen Grillen auf Spitzenniveau: Durch zwei getrennt regulierbare Grillplatten kann beispielsweise gleichzeitig auf der einen Seite scharf Angebraten werden und auf der anderen Speisen warmgehalten werden oder parallel Empfindliches und Steaks gegrillt werden. Auch das „Jonglieren“ mit Filetstücken zwischen beiden Grillbereichen ist dank der getrennt regulierbarem Grillplatten möglich. Mit zwei Thermostaten können die Kochzonen stufenlos und präzise bis 250°C reguliert werden. Die leistungsstarken Heizelemente sorgen dabei durch ihre patentierte Blattform für eine äußerst gleichmäßige Hitzeverteilung. Zwei Temperaturkontrollleuchten zeigen an, wann die gewünschte Temperatur erreicht ist. Die massiven Alu-Druckguss Grillplatten verleihen jedem Steak das perfekte Grillmuster. Dank der doppellagigen Antihaftbeschichtung brennt nichts an und die Reinigung ist dank der mitgelieferten Bürste ein Leichtes. Fett- und Grillsaft läuft durch die schräge Ausrichtung der Grillplatten über die Rillen in einen integrierten Auffangbehälter ab. Der Krups Tischgrill 1846 kann im Haus aber auch im Freien, auf dem Balkon oder der Terrasse genutzt werden. Durch den praktischen Windschutz- und Spritzschutz sind Grillplatte und Arbeitsfläche gut geschützt.

Kaffee+ im Text

Dem Krups Tischgrill TG 7002 liegt ein exklusives Rezeptbuch bei, das von Relais-et- Chateâux Spitzenköchen entwickelt wurde.

Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 400 Euro