Simeo Cakepopmaker FC 610 für lustige Kuchen-Lollipops

TEILEN
Der Simeo Cakepopmaker kommt mit viel Zubehör fürs phantasievolle Dekorieren.

Der Simeo Cakepopmaker FC 610 greift den Trend aus den USA auf, kleine aufgesteckte Kuchen und Muffins  – sogenannte „Cakepops“, die wie Lollis aussehen – selbst zu backen und individuell zu dekorieren. Der Teig wird nach beliebigem Rezept in die 7 kugelförmigen Formen gegeben, das Gerät geschlossen – und einige Minuten später sind die Cakepops fertig. Nach Abkühlung auf Holzstäbchen aufstecken und dekorieren. Die Cakepops wirken auch als Blickfang auf jedem Kuchenbuffet! Das Gerät und das Zubehör – d. h. 25 Stäbchen, Gestell für die Dekoration und die Dekorationsspritze mit 7 Formen – können nach der Benutzung in einer schönen Blechdose aufbewahrt werden. Die Backmulden des Simeo Cakepopmaker FC 610 sind antihaftbeschichtet und daher leicht zu reinigen.

Der Simeo Cakepopmaker FC 610 im Detail:

  • Gerätemaß: B 19,5 x T 23,5 x H 10,0 cm
  • Gerätgewicht 1,4 kg
  • 1300 Watt Leistung
  • Antihaftbeschichtung
  • Koffermaß : B 28,5 x T 15,5 x H 27,4 cm
  • Art.-Nr.:    500 970 269

Der Simeo Cakepopmaker FC 610 ist im Handel zu einem UVP von 54,90 Euro erhältlich.

Kaffee+ im Text