Dirt Devil Staubsauger-Roboter Spider – Für die schnelle Reinigung zwischendurch

TEILEN
Der Dirt Devil Spider fürs schnelle Saugen zwischendurch

Der Dirt Devil Staubsauger-Roboter Spider reinigt Böden selbstständig und orientiert sich dabei mit moderner Sensor-Technologie in den vier Wänden.
Mit seinem 3-Stufen-Reinigungsprogramm kehrt und saugt er Hartböden oder kurzflorige Teppichböden. In der ersten Stufe reinigt der Spider im Zufallsmodus von Wand zu Wand. Die zweite Stufe führt den Saugroboter im Kreismodus spiralförmig über große, freie Flächen. In der dritten Stufe reinigt der Roboter in Ecken und an Kanten entlang. Das randnahe Reinigen wird von zwei austauschbaren Rundbesen unterstützt.
Das flache und äußerst kompakte Gerät reinigt auch unter Möbeln. Drei integrierte Sensoren sorgen dafür, dass der Spider vor Treppenstufen anhält, ohne zu stürzen.
Mit einer verbesserten Akku-Ladung säubert der Dirt Devil Staubsauger-Roboter Spider etwa 60 Minuten lang. Ein LED-Display auf dem Gerät zeigt den Ladezustand an und signalisiert auch, wann der Staubbehälter entleert werden muss. Der Behälter ist ebenso wie der auswaschbare Dauerfilter leicht zu entnehmen und ebenso leicht zu reinigen.

Der Dirt Devil Staubsauger-Roboter Spider im Überblick:

  • 3-Stufen-Reinigungsprogramm
  • Betriebsdauer bis zu 60 min
  • Auswaschbarer Dauerfilter
  • Led-Display für Ladezustand und Entleerung
  • Für Hartböden und kurzflorige Teppichböden
  • Austauschbare Rundbesen

Der Dirt Devil Staubsauger-Roboter Spider ist zu einem Preis von 199,00 € (UVP) ab Oktober 2013 im Handel erhältlich.

Kaffee+ im Text