Dirt Devil: Ausgezeichnet!

TEILEN
Mehrfach ausgezeichnet: Die Staubsauger von Dirt Devil punkten mit hoher Saugkraft bei geringem Energieverbrauch.
Mehrfach ausgezeichnet: Die Staubsauger von Dirt Devil punkten mit hoher Saugkraft bei geringem Energieverbrauch.

Die Staubsauger von Dirt Devil konnten in diversen Produkttests der vergangenen Monate überzeugen. In der Juni-Ausgabe des Magazins „test“ der Stiftung Warentest sicherte sich das kleinste Modell der Produktfamilie Rebel, der Rebel 22, mit der Note 2,7 den zweiten Platz in der Kategorie der beutellosen Staubsauger. In puncto Haltbarkeit (600 Stunden Motordauerprüfung, 500 Zyklen Stoß- und Fallprüfung, 6.000 Zyklen Kabelauszug) erreichte der „kleine Rebel“ gar ein „sehr gut“.

Das Ergebnis der Stiftung Warentest fügt sich in die Reihe weiterer Auszeichnungen anderer Fachmagazine ein: Der Dirt Devil Rebel 23HE sicherte sich im Vergleichstest bei Chip Online den Titel des Preis-Leistungssiegers. Mit dem Testurteil „Gut“ wurde das saugstarke Leistungspaket der Dirt Devil Staubsauger auch von der Redaktion „Haus & Garten Test“ bestätigt, die den Multicyclone-

Kaffee+ im Text
Der Rebel 23HE sicherte sich bei Chip Online den Titel des Preis-Leistungssiegers.
Der Rebel 23HE sicherte sich bei Chip Online den Titel des Preis-Leistungssiegers.

Staubsauger Infinity Rebel 53HF und den Beutelsauger Rebel 73HF genau unter die Lupe nahmen. Mit einem Ergebnis von 87,9 % erhielt der beutellose Rebel 23HF im Produkttest des „ETM Testmagazin“ das Qualitätsurteil „Gut“.