Die Gaggia Brera – eine kompakte Maschine für große Genussmomente beim Plus-X-Award ausgezeichnet

TEILEN

Das italienische Traditionsunternehmen Gaggia stellt im November seinen neuen kompakten Espressovollautomaten vor: die Gaggia Brera. In dem kleinen Format der neuen Maschine verbindet Gaggia das Wissen aus mehr als 70 Jahren Erfahrung, höchsten Bedienkomfort moderner Espressozubereitung und edles Design. Besonders hochwertige Materialien wie Edelstahl und Chrom sowie eine klare, gradlinige Form-sprache unterstreichen die dezente Eleganz der Gaggia Brera.

Italienische Genussmomente im Handumdrehen

Mit der Gaggia Brera ist die Zubereitung von typisch italienischen Espressospezialitäten so einfach wie nie: Mit nur einem Knopfdruck kann der Benutzer die Stärke seines Espressos auswählen und festlegen, ob die Bohnen frisch gemahlen werden oder zuvor eingefülltes Espressopulver verwendet werden soll. Für den Genuss zu zweit brüht die Gaggia Brera sogar zwei Tassen gleichzeitig. Und auch an Liebhaber von Kaffeevariationen mit zart-cremigem Milchschaum hat Gaggia gedacht: Der seitliche Pannarello, ein spezieller Aufsatz für die Dampfdüse, ermöglicht das einfache und schnelle Aufschäumen von Milch im Handumdrehen. Als erste Maschine aus dem Hause Gaggia ist die Brera mit einem leicht verständlichen Farb-Code ausgestattet: LEDs in den Farben Grün, Orange und Rot zeigen dem Benutzer an, ob die Maschine einsatzbereit ist, ob sie sich in einer Aufwärm- oder Reinigungsphase befindet oder ob es sich um ein Warnsignal handelt.

Kaffee+ im Text

Raffinierte Produktdetails für perfektes Espressoaroma

Erstklassige Bohnen und reines Wasser – das sind die Hauptelemente für ein unvergleichliches Espressoaroma. Die Gaggia Brera schenkt ihnen daher besonders viel Beachtung: Der Bohnenbehälter ist mit einem aromaschützenden UV-Filter ausgestattet, das leise und nahezu verschleißfreie Keramikmahlwerk verhindert eine Überhitzung der Bohnen beim Mahlvorgang. Die intelligente Vorbrühfunktion der Gaggia Brera lässt das Kaffeemehl zunächst kurz aufquellen und ermöglicht so die optimale Aromaentfaltung. Zudem sorgt der standardmäßig mitgelieferte BRITA® INTENZA Wasserfilter dafür, dass nur reines Wasser an die gemahlenen Bohnen gelangt, und gewährleistet so den unvergleichlichen Geschmack eines Gaggia Espressos. Der BRITA® Filter trägt nicht nur zur geschmacklichen Verbesserung bei, sondern schützt zudem die Maschine vor Kalkablagerungen. Auch der Selbstreinigungsmechanismus unterstützt die Langlebigkeit der Gaggia Brera: Er spült beim Ein- und Ausschalten sowie vor und nach dem Brühvorgang mögliche Espressorückstände aus der Maschine. Für eine einfache und komfortable Bedienung der Gaggia Brera sorgen die frontal zugänglichen Wasser- und Espressosatzbehälter, die beide im Handumdrehen aufgefüllt bzw. entleert werden können, ohne dass die Maschine dafür bewegt werden muss.

Innovative Technik trifft Tradition: das Gaggia Adapting System

Das Gaggia Adapting System stellt die Mahlwerke der Gaggia Brera automatisch auf die verwendete Espressobohnensorte ein. Auch die Mahlmenge wird von dem System optimal danach abgemessen, ob eher dunkel oder hell geröstete Espressobohnen verwendet werden und welcher Mahlgrad gewählt wurde. Das Ergebnis überzeugt nicht nur die Gaggia-Experten in Italien, sondern auch Espresso-Gourmets weltweit: ein perfekter Espresso mit unvergleichlich ausgewogenem Aroma, gekrönt von einer hellbraun marmorierten Crema.