Deutscher Fairness-Preis für LG

TEILEN
„Der Preis zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg“, Justine Figura, PR-Manager LG Electronics.
„Der Preis zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg“, Justine Figura, PR-Manager LG Electronics.

LG Electronics ist Mitte Oktober von den Verbrauchern als fairstes Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet worden. Der Deutsche Fairness-Preis wurde gemeinsam vom Nachrichtensender n-tv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) ausgelobt und in 35 unterschiedlichen Branchen vergeben. LG Electronics erhielt den Deutschen Fairness-Preis als Gesamtsieger in der Kategorie TV-Hersteller für sein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, seine hohe Zuverlässigkeit und große Transparenz im Umgang mit seinen Kunden.

Preisverleihung in Berlin

Justine Figura, PR-Manager bei LG Electronics, nahm den Preis im Rahmen eines festlichen Gala-Empfangs in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin am 13. Oktober entgegen. „Der Preis ist für uns sehr wertvoll und zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Er ist für uns ein weiterer Ansporn dafür, die Wünsche unserer Kunden in den Mittelpunkt zu stellen und alles dafür zu tun, eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen“, so Figura.

Kaffee+ im Text

Der Deutsche Fairness-Preis 2015

Der Preis wurde als gemeinsames Projekt des Nachrichtensenders n-tv und des Deutschen Instituts für Service-Qualität dieses Jahr bereits zum zweiten Mal ausgelobt. Die Preisvergabe basiert auf einer umfangreichen bevölkerungsrepräsentativ angelegten Online-Verbraucherbefragung, in deren Rahmen rund 45.000 Kundenmeinungen zu rund 400 Unternehmen eingeholt und ausgewertet wurden. Der Fokus der im Mai und Juni dieses Jahres durchgeführten Verbraucherbefragung richtete sich darauf herauszufinden, wie fair sich Unternehmen aus 35 Branchen gegenüber ihren Kunden verhalten.