iF Design Award an die Z6 von Jura: Ehre, wem Ehre gebührt

TEILEN
Bietet maximalen Bedienkomfort: Z6 von Jura
Bietet maximalen Bedienkomfort: Z6 von Jura

Logo iF Design Award 2016Mit der Z6, dem eleganten Vollautomaten mit höchstem Bedienkomfort aus der Premium-Klasse, ist Jura im vergangenen Jahr ein großer Wurf gelungen. Davon zeigten sich jetzt auch die Juroren des iF Design Awards beeindruckt und zeichneten die Z6 in edlem Satinsilber mit dem begehrten Design-Preis aus. Ausschlaggebend für den iF-Award in der Kategorie Product/Kitchen ist die besondere gestalterische und technische Konzeption der Z6 mit Schweizer Ingenieurskunst in Reinkultur.

Dazu gehören Lösungen wie der Puls-Extraktionsprozess, die regelbare Milchschaumtemperatur, vor allem aber auch die unverwechselbare Optik. Sie wird bei der Z6 vom Zusammenspiel gespannter Linien und klarer Flächen geprägt – wie etwa bei der sanft geschwungenen Front, die an eine Arabica-Kaffeebohne erinnern soll.Hochwertige Materialien ergänzen und komplettieren die Linienführung genauso wie Details, zum Beispiel der blau beleuchtete Wassertank.

Kaffee+ im Text

Die offizielle Verleihung der iF Design Awards 2016 findet am 26. Februar 2016 in den Räumen der BMW Welt in München statt. Rolf Diehl, Geschäftsführer der Jura Elektrogeräte Vertriebs-GmbH: „Die Auszeichnung der Z6 mit dem iF Design Award 2016 unterstreicht einmal mehr den hohen Anspruch dieses Premium-Modells. Wir verstehen die Preisverleihung auch als Motivation für neue Spitzenleistungen.“