Der Grundig-Coup: Hans Wienands ist da!

TEILEN
Hans Wienands
Hans Wienands, der Samsung über Jahre hinweg prägte, setzt jetzt bei Grundig Akzente.

Personeller Paukenschlag zu Wochenbeginn und wohl bis gestern eines der am Besten gehütetsten Geheimnisse der Branche: Mit dem Consumer- und Home-Electronics-Experten Hans Wienands baut Grundig sein Führungsteam prominent aus: Seit dem 1. Mai vertritt der 58-Jährige als „Director Industrial Relations & External Affairs“ das Unternehmen in Industrie, Politik und bei Multiplikatoren. „Unser Ziel ist es, die Marke Grundig weiter zu entwickeln, um unsere Position als Anbieter von Consumer- und Home-Electronics-Produkten im deutschen und europäischen Markt zu stärken. Mit Hans Wienands haben wir einen ausgewiesenen Kenner der Branche gewonnen, dessen Erfahrung und Visionen uns dabei unterstützen werden, unsere ambitionierten Ziele auch in Zukunft zu erreichen,“ sagt Murat Sahin, CEO der Grundig Intermedia.

Wienands kommentiert die Personalie in eigener Sache wie folgt: „Dank der Zusammenarbeit im Vorstand des ZVEI-Fachverbandes kenne ich Murat Sahin schon sehr lange und konnte so die positive Unternehmensentwicklung von Grundig kontinuierlich mitverfolgen. Das Unternehmen hat nicht nur seine Präsenz im Markt für Consumer Electronics in den vergangenen Jahren erfolgreich zurück erobert, sondern auch den Wandel zum Vollsortimenter zielstrebig umgesetzt.“

Kaffee+ im Text

Hans Wienands kommt von Samsung und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Consumer Electronics Branche. Bei Samsung war er seit 2005 zunächst als Leiter des Geschäftsbereichs CE tätig und bekleidete bis März 2015 das Amt als Executive Vice President. Zuvor war Wienands bei Panasonic Marketing Europe und Babybliss Deutschland tätig, wo er schwerpunktmäßig in den Bereichen Vertrieb und Marketing agierte. Durch seine Engagements im ZVEI als Vorsitzender des Fachverbandes Consumer Electronics, als Mitglied des engeren und Gesamtvorstandes des ZVEI, als Präsidiumsmitglied bei Bitkom, als Abgesandter des ZVEI beim BDI sowie als Mitglied des Aufsichtsrates der gfu ist Wienands ein bestens vernetzter wie profunder Kenner der Verbandspolitik.