Cloer Toaster 3609 – Sensorelektronik und Brotscheibenzentrierung

TEILEN
Cloer Toaster 3609 - Sensorelektronik und Brotscheibenzentrierung

Der Cloer Toaster 3609 ist neben dem Wasserkocher 4609 und dem Filterkaffee-Automat 5609 Bestandteil der Edelstahl-Serie des Herstellers. Das aufeinander abgestimmte Design der Geräte wird dabei durch eine klare Formensprache bestimmt, die durch den Materialmix aus mattiertem Edelstahl und schwarzem Kunststoff betont wird.

Der Toaster stellt Toasts in jeder gewünschten Bräunung her. Seine Sensorelektronik und Brotscheibenzentrierung garantieren ein optimales Röstergebnis. Der Bräunungsgrad ist stufenlos verstellbar und individuell wählbar. Die Auftauautomatik ermöglicht Brotscheiben direkt aus dem Tiefkühlfach im Toaster zu rösten. Die Sicherheitsabschaltung ein Verbrennen des Toasts. Der integrierte und herausklappbare Brötchenaufsatz erweitert das Auswahlspektrum der Frühstücksmöglichkeiten – auch ein Brötchen vom Vortag kann so noch zum knusprigen Highlight des Frühstücks werden.

Kaffee+ im Text

Cloer Toaster 3609 im Überblick:

  • 2 Toastschlitze
  • Sensorelektronik
  • Brotscheibenzentrierung
  • Sicherheitsabschaltung
  • Beleuchtete Stopp- und Auftautaste
  • Stufenlos wählbarer Bräunungsgrad
  • Leichte Reinigung durch Krümelschublade
  • Integrierter Brötchenaufsatz
  • Mattiertes Edelstahlgehäuse mit schwarzen Kunststoffelementen

Der Cloer Toaster 3609 ist zum Preis von 59,99 Euro (UVP) erhältlich.