Cloer 5225 Kaffeemaschine sorgt für richtig heißen Kaffee

TEILEN
Die Cloer 5225 Kaffeemaschine kommt mit einem weißen Gehäuse in den Handel.

Auch die neue Cloer 5225 Kaffeemaschine hat das neuartige Brühverfahren integriert, nach dem  die Maschine nahezu von Beginn an die richtige Temperatur für die optimale Aromaentfaltung des Kaffees liefert – richtig heiß zu Beginn, nicht zu heiß am Ende.
Mit einem Tankvolumen von 1,8 Litern ist Cloer 5225 Kaffeemaschine auf eine Zahl von 12 – 14 Tassen Kaffee ausgelegt. Die große Öffnung des Wassertanks und der herausnehmbare Schwenkfilter sorgen für  bequeme Handhabung. Der pulsierende An-/Ausschalter sowie die Tank- und Kannenbeleuchtung signalisieren zuverlässig, dass das Gerät eingeschaltet ist und lassen die Wasser- oder Kaffeemenge leicht erkennen. Für Freunde von gefiltertem Wasser besteht die Möglichkeit, einen BRITA® MAXTRA® Wasserfilter in den Wassertank der Filterkaffee-Automaten einzusetzen.
Die satinierte Glaskanne unterstreicht das klassische Erscheinungsbild des monochromen Gehäuses. Auf der temperaturregulierten Wamhalteplatte wird der aromatische Kaffee auf Trinktemperatur gehalten, nach zwei Stunden schaltet sich das Gerät automatisch aus.

Die Cloer 5225 Kaffeemaschine im Überblick:

  • Wie von Hand aufgebrüht mit nur einem Tastendruck
  • 1,8 Liter Tankvolumen für 12 – 14 Tassen Kaffee
  • Tank- und Kannenbeleuchtung
  • Automatische Abschaltung nach 2 Stunden
  • BRITA® MAXTRA® Wasserfilterkartusche
  • Herausnehmbarer Filtereinsatz
  • Knopf zum Öffnen des Schwenkfilters
  • Kartuschenwechselanzeige
  • Filtergröße 1 x 4
  • Pulsierender An-/Ausschalter
  • Weißes Kunststoffgehäuse

Die Cloer 5225 Kaffeemaschine ist im Handel zu einem empf. Verkaufspreis von 79,99 Euro erhältlich.

Kaffee+ im Text