Caso: Die Vielfalt entdecken

TEILEN
Peter Braukmann von Caso
„Mit der Erweiterung unseres Produktportfolios haben wir auf den deutlichen Wunsch des Handels reagiert, unsere Marke als Vollsortiment-Anbieter im Bereich innovative Küchengeräte zu führen“, Peter Braukmann, geschäftsführender Gesellschafter Caso.

Unter dem Messemotto „Entdecken Sie die Vielfalt“ steht in diesem Jahr die Präsenz der Arnsberger Marke Caso auf der IFA in Berlin. „Mit der deutlichen Erweiterung unseres Produktportfolios in den vergangenen eineinhalb Jahren haben wir auf den deutlichen Wunsch des Handels reagiert, Caso-Produkte auch in weiteren Produktbereichen anbieten zu können und unsere Marke als Vollsortiment-Anbieter im Bereich innovative Küchengeräte zu führen“, erklärt Peter Braukmann, geschäftsführender Gesellschafter bei Caso.

Kommt von Caso neu zur IFA: Sous-Vide Thermostat SV 200.
Kommt von Caso neu zur IFA: Sous-Vide Thermostat SV 200.

Am neuen Standort in Halle 6.1 | Stand 105 können die Besucher auf 123 Quadratmetern nun die gesamte Produktvielfalt begutachten und zum Teil auch live in Aktion erleben. Vitamine für anstrengende Messetage gibt es bei Caso in Form gesunder Säfte und Smoothies. Diese werden mit den Hochleistungsmixern und Slow Juicern zubereitet. Darüber hinaus zeigen die Sauerländer, welche vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten die fettfreie Fritteuse AF200 bietet.

Kaffee+ im Text

Das vom Handel im vergangenen Jahr äußerst positiv aufgenommene Sortiment der Mikrowellen mit Keramikreflektorboden wird zur Messe um zwei Produkte mit Heißluftfunktion erweitert. Auch in anderen Produktbereichen gibt es – beispielsweise mit dem flexibel einsetzbaren Sous-Vide Thermostat SV 200 interessante Neuigkeiten.

Navigation für SerienAmica mit starkem IFA-Auftritt >>