Bügeln am 1. Mai: Lob für Laurastar

TEILEN

So, und jetzt nur noch das letzte Blüschen für heute – ausgerechnet das glamouröse Teil mit den Rückenfalten, Rüschen und Spitzen, das nur angezogen gut aussieht und auch dann nur, wenn es glatt und jungfräulich knitterfrei daherkommt. bei 100 Prozent reiner, unbehandelter Baumwolle eine Kunst für sich.

Aber vorher gönnen Sie sich die Muße, eine Tasse Kaffee oder aromatischen Tee zu trinken und die Erfahrung der Autorin des Blogs „Modepilot“ zu lesen. Unter dem Titel „Bügeln?! Ich?!“ beschreibt sie auf charmante Art, wie der schweizer Anbieter Laurastar sie fürs Bügeln ihrer Blusen gewinnen konnte.

Kaffee+ im Text

Weitere Infos über Laurastar Lift finden Sie auch hier.