Braun Rasierer Series 3 mit MicroComb Technologie

TEILEN
Braun Rasierer Series 3 mit , MicroComb Technologie.
Braun Rasierer Series 3

Der Braun Rasierer Series 3 rasiert mit MicroComb Technologie im Mitteltrimmer noch schneller als bisher. Dies im Vergleich zum Vorgängermodell des Series 3; an Dreitagebärten getestet. Durch die kammartige Struktur wird jedes einzelne Barthaar aufgerichtet und den Scherelementen zugeführt. Der Scherkopf schneidet langes und kurzes Barthaar in einem Zug. Das Ergebnis: weniger Hautirritationen und eine schnellere Rasur.

Mit dem flexiblen Scherkopf passen sich die Scherelemente unabhängig voneinander allen Gesichtskonturen und Haartypen. Zwei Kurzhaar-Schneidsysteme mit SensoFoil Technologie arbeiten Hand in Hand mit dem MicroComb. Die ergonomische, hexagonal gelochte Scherfolie entfernt beim Braun Rasierer Series 3 selbst Dreitagebärte und widerspenstige, dicke und schwer erreichbare Haare leicht und ohne Hautirritationen. Mit dem Precision Mode wird mit dem Loch-Schalter eine Folie abgesenkt und die Kontaktfläche zwischen Scherkopf und Rasurfläche verringert. So können Problemzonen an Nase, Kiefer und Kinn leichter und gründlicher rasiert werden als bisher.

Kaffee+ im Text

Braun Rasierer Series 3 im Überblick:

  • MicroComb Technologie
  • Flexibler Scherkopf
  • 2 Kurzhaar-Schneidsysteme, SensoFoil Technologie
  • Scherfolie ergonomisch, hexagonal gelocht
  • Precision Mode

Der Braun Rasierer Series 3 ist ab Juli 2015 zum Preis von 189,99 € (3090cc) und 119,99 € (Wet&Dry) erhältlich (Preise UVP).