Braun: Auch Rasierer brauchen Pflege!

TEILEN
Braun Sonderedition 1 (Bild: Braun)
Braun Sonderedition 1 (Bild: Braun)

Zum Thema Braun Rasierer: Was für Frauen Schuhe sind, sind für Männer Autos. Das, glaube ich, wissen zumindest die Jungs von Braun sehr genau. Für Durchstarter von heute ist die Fomel 1 ein Muss und was liegt da näher, als Sebastian Vettel als Testimonial ranzuziehen?

Und der Sebastian hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen, wie zum Beispiel, dass für einen Formel1-Sieg ein regelmäßiger Checkup am Auto wichtig ist, denn „für ein erfolgreiches Rennen ist die optimale Wartung und Pflege des Rennwagens entscheidend.“

Kaffee+ im Text

Also das gibt zu denken. Und dass Braun jetzt auch seine Rasierer tunt, damit der Rasierende erfolgreich siegt, da steh ich doch voll hinter. Sowohl Drei-Tage-Bart als auch frisch glatt rasiert sind wohl willkommen, nur  gepflegt sollte beides sein. Schön, wenn auch das Handwerkszeug dazu gepflegt ist.

Das hat Braun sich auch gedacht und eine Sonderedition  seiner Rasierer mit einer gratis Reinigungsstation zum jeweiligen Rasierer ausgestattet. Mit dabei ist der neue Braun Series 7 799cc-7 Wet&Dry, der im Vergleich von Stiftung Warentest in der Dzemberausgabe 2013 auf Platz 1 des Siegertreppchens stand.

Sollten Sie diesen Rasierer seit neuestem Ihr eigen nennen, schreiben Sie uns doch mal Ihre Erfahrungen damit. Was zeichnet den Braun Series 7 799cc-7 Wet&Dry Ihrer Meinung nach aus?