Beurer mit Spendenrekord

TEILEN
Beurer Logo

Frohe Kunde kurz vor dem Fest aus Ulm: Beurer unterstützt in diesem Jahr mit der Rekordsumme von 62.000 Euro lokale karitative Einrichtungen im Bereich der benachteiligten Kinder und Jugendlichen. Traditionell veranstaltet das Ulmer Unternehmen einen Weihnachtsverkauf für seine Mitarbeiter, bei dem in diesem Jahr 31.000 Euro erwirtschaftet wurden. Die Geschäftsleitung hat diese Summe verdoppelt . So wurde die Spendensumme vom vergangenen Jahr noch einmal deutlich übertroffen.

Der Weihnachtsverkauf ist seit über einem Jahrzehnt fester Bestandteil der Adventszeit bei Beurer. Er wird von den Auszubildenden als eigenständiges Projekt organisiert. An zwei Tagen konnten Mitarbeiter vergünstigte Produkte von Beurer kaufen und es sich in der Mittagspause bei Punsch, Glühwein und einer warmen Kartoffelsuppe gut gehen lassen.

Kaffee+ im Text