Beurer Fieberthermometer FT45 – Komfortable und sekundenschnelle Messung

TEILEN
Beurer Fieberthermometer FT45 - Komfortable und sekundenschnelle Messung

Das  Beurer Fieberthermometer FT45 (erstmals auf der MEDICA 2010 vorgestellt) ermittelt die Körpertemperatur in nur ca. sieben Sekunden auf der Stirn, wobei das Ende der Messung durch einen Ton signalisiert wird. Das Kontaktthermometer auf der Stirn auflegen, messen, fertig. Die Maßeinheit kann wahlweise zwischen Celsius und Fahrenheit umgeschaltet werden. Ohne Glas und quecksilberfrei gewährleistet das kompakte Beurer Fieberthermometer FT45 einen sicheren Einsatz und kann bei Bedarf desinfiziert werden. Die Abschaltautomatik schont die mitgelieferten Batterien.

Beurer Fieberthermometer FT45 im Überblick:

Kaffee+ im Text
  • Sekundenschnelle Messung in ca. 7 Sekunden
  • Einfache Bedienung, Stirn-Kontakt genügt
  • Kontakt-Messtechnik
  • Anzeige von °C und °F
  • Messgenauigkeit: 37° – 39°C: ±0,1°C (98,6°F – 102,2°F: ±0,2°F), 35,8° – 37°C: ±0,2°C (96,4°F – 98,6°F: ±0,3°F), 39° – 41°C: ±0,2°C (102,2°F  105,8°F: ±0,3°F)
  • 1 Speicherplatz
  • Signalton bei Messende
  • Ohne Glas, quecksilberfrei
  • Desinfektionsfähig
  • Abschaltautomatik
  • Inklusive 2 x 1,5V Batterie AAA
  • Abmessung (L/B/H): 12 x 3 x 2,4 cm
  • Medizinprodukt
  • Gewicht: 37g (inklusive Batterien)

Das Beurer Fieberthermometer FT45 kostet 19,99 € und ist ab November 2010 im Handel erhältlich.