Beko Kochfeld HIPI 64500 T – Induktionskochfeld mit Memory-Funktion

TEILEN
Beko Kochfeld HIPI 64500 T – Induktionskochfeld mit Memory-Funktion

Das Beko Kochfeld HIPI 64500 T ist ein Gerät aus der Serie Cast. Sie wurde exklusiv von der renommierten spanischen Designerin Patricia Urquiola entworfen. Der Serie Cast zeichnet sich durch ein minimalistisches Design aus, das durch klare, geometrische Formen besticht.

Das rahmenlose Kochfelde verschwindet nahezu in der Arbeitsplatte. Vier Kochzonen ermöglichen ein punktgenaues Erwärmen. Funktionen wie Tastensperre, Sicherheitsabschaltung und Überlaufschutz sorgen für Sicherheit beim Kochen. Die Einstellungen können mittels Slide Touch Sensortasten auf dem Kochfeld mit einem Fingerstreich bedient werden. Mit der Memory-Funktion kann ein oft verwendetes Programm zügig wieder aufgerufen werden.

Kaffee+ im Text

Beko Kochfeld HIPI 64500 T im Überblick:

  • 4 Induktionskochzonen: Hinten links: 180 mm / 1800 W (Booster 2500 W), Vorne links: 180 mm / 1800 W (Booster 2500 W), Vorne rechts: 145 mm / 1400 W (Booster 1800 W), Hinten rechts: 210 mm / 2200 W (Booster 3200 W)
  • Topferkennung
  • 19 Kochstufen pro Kochzone
  • Betriebsanzeige
  • Einstellung über Slide Touch Sensortasten auf dem Kochfeld
  • Digitale Kochstufenanzeige
  • Timer und Signalruf
  • Restwärmeanzeige
  • Elektronische Kindersicherung
  • Memory-Funktion
  • Rahmenlos
  • Maße (HxBxT in mm): 55 x 580 x 510
  • Gewicht: 12,1 kg

Das Beko Kochfeld HIPI 64500 T ist zum Preis ab ca. 440,00 Euro erhältlich.