Bauknecht’s Bester: Sparsamer Testsieger

TEILEN
Bauknecht Gefrierschrank GKN 2173 A3+
Der Gefrierschrank GKN 2173 A3+ von Bauknecht wurde Testsieger in der Kategorie „große Gefrierschränke“.

In der August-Ausgabe hat die Stiftung Warentest 25 Gefriergeräte einem Vergleichstest unterzogen. Der Gefrierschrank GKN 2173 A3+ von Bauknecht wurde dabei Testsieger in der Kategorie „große Gefrierschränke“. Die Tester vergeben dem mit einem extragroßen Nutzinhalt von 225 Litern ausgestatteten Gefriergerät die Note 1,9. Lob ernten vor allem die effektive Schnellgefrierfunktion und der niedrige Stromverbrauch des Geräts. Die „test“-Tester nahmen die Kategorien Einfrieren, Temperaturstabilität beim Lagern, Geräusche und Vibrationen, Stromverbrauch, Handhabung sowie Verhalten bei Störungen genau unter die Lupe.

Bauknecht Stiftung WarentestNach Urteil der Tester friert der Bauknecht GKN 2173 A3+ Speisen mit aktivierter „SuperFrost“-Funktion schneller ein als seine Konkurrenten. Fazit: Der Riese ist ideal für alle, die oft Frisches einfrieren. Auch die Verbrauchswerte sind vorbildlich: Mit dem von der StiWa ermittelten Wert von 171 kWh im Jahr unterbietet Bauknecht sogar leicht die eigene Werksangabe von 182 kWh. Dafür gab es in der Kategorie Stromverbrauch die Bestnote Sehr Gut (1,0). Das Urteil der Stiftung Warentest gilt auch für baugleichen Gefrierschrank von Bauknecht GKN 272 A3+.

Kaffee+ im Text