Bauknecht auf dem Prüfstand

TEILEN
Stark in Leistung und Design: Ultimate NoFrost von Bauknecht.
Stark in Leistung und Design: Ultimate NoFrost von Bauknecht.

Die Bauknecht Kühl-/Gefrier-Kombination KGNF 185 A2+ IN hat erfolgreich das Prüfverfahren des ETM Testmagazins durchlaufen. In der aktuellen Ausgabe 06/2015 unterzieht die Redaktion das Ultimate NoFrost Gerät einem ausführlichen Test in den Kategorien Handhabung, Betrieb, Kühlen, Gefrieren sowie Material und Verarbeitung. Die KGNF 185 A2+ IN erreicht dabei die Note „gut“ mit einem Gesamtergebnis von 91,2 %.

Das Urteil der Tester: Die Kühl-/Gefrier-Kombination KGNF 185 A2+ IN überzeugt mit konstanter Kühlung dank des ProFresh Systems, das mit einem Sensor permanent Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Innenraum kontrolliert. Im Gemüsefach bleibt eingelagertes Gemüse bis zu eine Woche lang frisch. Die Bedienung gestaltet sich intuitiv und übersichtlich. Der Bedienkomfort wird durch den einsetzbaren Hygiene-Filter und das Ultimate NoFrost System, das das Gerät vollautomatisch abtaut und vor lästigen Vereisungen schützt, abgerundet. Die Betriebslautstärke ist phasenweise mit minimal 27,7 dB(A) recht niedrig. Auch der Energieverbrauch kann mit durchschnittlich 0,552 kW am Tag (ohne zusätzliche Funktionen) glänzen. Außerdem können die Materialqualität wie die Verarbeitung der Kühl-Gefrier-Kombination überzeugen.

Kaffee+ im Text
Bauknecht ETM Testmagazin
Bauknecht ETM Testmagazin

Die Redaktion des ETM Testmagazins hatte mit der KGNF 18 A2+ IN auch die etwas preisgünstigere Variante der neuen Bauknecht Kühl-/Gefrier-Kombination auf dem Prüfstand. Trotz leichter Abstriche bei der Ausstattung weist dieses Modell mit ProFresh und Ultimate NoFrost die wichtigsten technischen Highlights auf. Die Kühl- und Gefrierleistung ist identisch mit der der KGNF 185 A2+ IN und liegen in einem guten Bereich.

Auch die Frischhaltung von Gemüse weiß zu überzeugen, so die Tester. Durch den Verzicht auf das durchgehend beleuchtete Außen-Display fällt der Stromverbrauch ein wenig niedriger aus. Macht in der Gesamtwertung 90 %, somit die Testnote „gut“.