Bauknecht auf dem Prüfstand: Ausgezeichnet!

TEILEN
Bauknecht Geschirrspüler GSU 81454 A++ PTU
Die GSU 81454 A++ PTU Geschirrspülmaschine von Bauknecht punktet mit ihrer Spül- und Trocknungsleistung.

Die Redakteure des ETM Testmagazins haben den Unterbau-Geschirrspüler GSU 81454 A++ PTU von Bauknecht auf Herz und Nieren getestet und die Bestnote „sehr gut“ vergeben. In der Mai-Ausgabe des Magazins steht das Gerät in den Kategorien Funktionalität, Handhabung und Betrieb auf dem Prüfstand. Die sehr gute Spül- und Trockenleistung und die flexiblen Beladungsmöglichkeiten sorgen für eine Top-Gesamtbewertung von 92,4 %.

ETM Testmagazin hatte den Testaufbau besonders praxisnah gestaltet, um zu prüfen wie sorgfältig das Gerät spült, wie laut es dabei ist und wie viel Energie und Wasser es verbraucht. Das Geschirr wurde vor jedem Spülgang mit der gleichen Menge Speisereste präpariert und über Nacht bei Raumtemperatur angetrocknet. Auf die Programme, die speziell auf die Beseitigung starker Verschmutzungen abgestimmt sind, wartete Geschirr mit Kartoffelpüree, Müsliresten, Saucen und Spinat.

Kaffee+ im Text

Im Härtetest: Müslireste und Spinat

Leichte bis normale Verschmutzungen lassen sich mit allen Spülprogrammen sehr gut entfernen, so das Urteil der Tester. Die Reinigungsleistung aller Programme weiß zu überzeugen. Positiv sticht die sogenannte „PowerZone“ im hinteren Bereich des Unterkorbes hervor. Die „PowerClean+“-Düsen an der Rückwand lösen hier kraftvoll hartnäckigste Verschmutzungen. Die Tester heben außerdem die Multizone Option hervor, die bei nur halb beladener Spülmaschine wahlweise nur das Geschirr im Ober- oder im Unterkorb reinigt und damit Energie und Wasser spart. Die GSU 81454 A++ PTU Geschirrspülmaschine punktet vor allem mit ihrer Spül- und Trocknungsleistung. Leichte Verschmutzungen werden restlos entfernt. Das Gerät lässt sich intuitiv bedienen, der Innenraum ist flexibel gestaltet, die Materialqualität hochwertig.

Waschmaschine Trend 824 ZEN von Bauknecht
Umfangreiche Ausstattung, gute Leistung, intuitiver Bedienkomfort: Waschmaschine Trend 824 ZEN von Bauknecht.

Ebenfalls unter die Lupe genommen wurde die „PremiumCare“-Waschmaschine, die schon vor ihrem Marktstart mit dem Siegel des iF Design Award 2015 ausgezeichnet wurde. Die ETM-Tester haben nun das Funktionsspektrum wie das Bedienkonzept des Geräts unter die Lupe genommen. Der Alltagstauglichkeit kommt dabei besondere Bedeutung zu. So wurden im Test auch hartnäckig verschmutzte Kleidungsstücke gewaschen, das Reinigungsergebnis bewertet. Die Trend 824 ZEN bietet insgesamt acht Standardwaschprogramme, drei Teilprogramme und acht Sonderprogramme, mit denen die meisten Textilarten gereinigt werden können. Die Redaktion hebt die Vielfalt der Funktionen hervor, die über den zentralen und leichtgängigen Dreh-Drück- Schalter einfach angesteuert werden können.

Das Ergebnis des Leistungstests: Getrocknete Kaffee-, Fruchtsaft-, Milch oder Senfflecken wurden restlos beseitigt. Auch bei stark eingetrockneter Schokolade oder Tomatenketchup brachten schon die Standardprogramme ohne Einstellung zusätzlicher Funktionen gute Reinigungsergebnisse. Bei eingeschalteter Fleckenoption konnten selbst hartnäckige Rückstände von Kugelschreibern nahezu vollständig entfernt werden. Mit ihrer umfangreichen Ausstattung, der guten Leistung und dem intuitiven Bedienkomfort erreicht die Waschmaschine Trend 824 ZEN mit 90,0% im Endergebnis die Testnote „gut“.