TEILEN
Das neue Lager verspricht eine noch schnellere Belieferung.
Das neue Lager verspricht eine noch schnellere Belieferung.

Amica hat neues Zentrallager

Im Zuge der Wachstumsstrategie ist das bisherige Amica-Lager in Nauen bei Berlin zu klein geworden. Deshalb vergrößerte der Hersteller seine Lagerkapazität um über 50 % und weihte den neuen Standort beim Logistikpartner Haase in Garbsen bei Hannover mit einem feierlichen Akt ein. Damit verspricht Amica den Handelspartnern eine noch zuverlässigere und schnellere Belieferung zwischen 48 und 72 Stunden.

Die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten sind rund 9.400 Quadratmeter groß. Kleinere Artikel wie Zubehör, Mikrowellengeräte oder Kochfelder werden in Regalen gelagert, Großgeräte stehen in speziellen Blöcken gestapelt zur Abholung bereit.

Kaffee+ im Text