AEG UltraOne Mini Staubsauger – kleiner Sauger mit viel Power

TEILEN
AEG UltraOne Mini Staubsauger – kleiner Sauger mit viel Power

Der AEG UltraOne Mini Staubsauger ist 38 Prozent kleiner als sein großer „Bruder“ und dabei genauso leistungsstark wie viele große Bodenstaubsauger, so der Hersteller. Er ist trotz seiner kompakten Bauweise dafür konzipiert, anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen. Das Gerät ist 6 Kg leicht und hat eine maximale Geräuschentwicklung von 72 Dezibel.

Der Staubsauger ist unter anderem mit einer Fernbedienung am Ergo-Handgriff ausgestattet, Bücken ist nicht mehr nötig, um die Saugleistung am Staubsauger einzustellen. Außerdem sorgen die leichtläufigen Softräder mit Stahlachse und ein langes Kabel dafür, dass sich der Sauger auf engstem Raum leicht manövrieren und handhaben lässt.

Kaffee+ im Text

AEG UltraOne Mini Staubsauger im Überblick:

  • Beutelstaubsauger
  • Leistung: 1800 W
  • Sanftanlauf, Überhitzungsschutz
  • Saugkraftregelung: elektronisch mit +/- Tasten über Infrarot-Fernbedienung
  • Filter: HEPA-H-13 (waschbar)
  • Leichtes Alu-Teleskoprohr mit Klick-Verschluss
  • Geschlossener Ergo-Handgriff mit Fernbedienung
  • Softräder auf Stahlachsen
  • Geräuscharm 72 dB(A)
  • AERO PRO Bodendüse (Metallsohle, Eckbürsten für Kantenabsaugung)
  • 3in1 Kombidüse,
  • 5 zusätzliche Staubbeutel GR01
  • Parkfunktion: horizontal und vertikal
  • Kabelaufwicklung: automatisch
  • Aktionsradius: 8 m Kabel
  • Gewicht: 6,4 kg
  • Farbe: Stahl-Blau Metallic / Hochglanz-Lackierung

Der AEG UltraOne Mini Staubsauger ist ab September 2012 für 389,95 Euro (UVP) im Handel erhältlich.