AEG: Mit Volldampf in die knitterfreie Zone

TEILEN
AEG Dampfbügel-Station QuickSteam
Doppelter Testsieg: Die AEG Dampfbügel-Station QuickSteam überzeugte im Test sowohl in der Anwendung als auch beim Preis-Leistungsverhältnis.

Wer Bügelwäsche mit wenig Zeitaufwand mühelos beseitigen will, ist bei AEG richtig. Dies unterstreicht der Doppelsieg der Dampfbügel-Station  QuickSteam DBS 3350 im Test des ETM-Testmagazins: Sowohl in der Anwendung als auch beim Preis-Leistungsverhältnis hat das AEG-Modell die Nase vorn. Die Dampfbügel-Station QuickSteam überzeugte die Tester zum einen durch die kurze Aufheizzeit von 1,5 Minuten. Zum anderen kann der abnehmbare 1,2 Liter

AEG-Dampfbügel-Station CompactPower
Die neue AEG-Dampfbügel-Station CompactPower ECODBS 7146GR gilt als besonders leistungsstark und schont dank ECO-Dampfstufe auch den Stromzähler.

Wassertank jederzeit während des Bügelns befüllt werden, so dass sich auch große Wäscheberge ohne Unterbrechung beseitigen lassen. Mit äquivalenten 4,5 Bar Dampfdruck und einem variablen Dampfausstoß von bis zu 115 Gramm pro Minute konnte sich die QuickSteam auch mit ihrer Bügel-Leistung gegenüber den anderen Test-Geräten durchsetzen.

Kaffee+ im Text

Um an diesen Erfolg anzuknüpfen, hat AEG zwei neue Bügelhelfer entwickelt:
Im Oktober ergänzen die beiden kompakten wie leistungsstarken Modelle CompactPower DBS 7135 sowie CompactPower ECO DBS 7146GR das Portfolio an Dampfbügel-Stationen.