AEG Induktionsfeld Chefkoch: Kochen wie die Profis

TEILEN
AEG Induktionsfeld Chefkoch: Kochen wie die Profis

Mit dem AEG Induktionsfeld Chefkoch wird die heimische Küche zum Großraum-Gourmetrestaurant. Das mit 90 Zentimetern extrabreite Induktionskochfeld verfügt über sechs einzelne Kochfelder, die sich mit einem Tastendruck zu drei großen, vertikalen Kochzonen verbinden lassen. Diese neue Technologie stellt automatisch unterschiedliche Leistungsstufen auf jeder der drei Zonen ein, so dass mehrere Gerichte auch in großen Töpfen oder Brätern minutengenau gegart werden können. So sind Braten, Garen und Warmhalten gleichzeitig auf einem Kochfeld möglich. Das AEG Induktionsfeld Chefkoch gehört zu den AEG MaxiSense Induktionskochfeldern. Hier spielt die Form keine Rolle, solange das Geschirr das Markierungskreuz auf der Glaskeramikoberfläche berührt. Das MaxiSight-Display liefert jederzeit eine detaillierte Übersicht über Temperatur und Einstellung jeder Kochzone und damit die volle Kontrolle über den Kochvorgang. Auf dem Multicolor-TFT-Display lassen sich die Einstellungen, welche über die Direct Control-Bedienelemente vorgenommen werden, bequem in Form von Grafiken ablesen. Der CountUp-Timer zeigt an, wie lange ein Gericht schon gart. Mit der Stop & Go-Funktion sind auch kurze Unterbrechungen kein Problem: Ein Tastendruck genügt, um auf „Warmhalten“ zu stellen, mit einem weiteren ist die ursprünglich gewählte Stufe wieder aktiviert. Der Öko-Timer hilft, den Verbrauch der MaxiSense Kochfelder zu senken. Bereits vor Ablauf der eingestellten Zeit deaktiviert der Timer selbständig das Kochfeld und arbeitet mit der Restwärme. Die OptiHeat-Kontrolle zeigt auch beim AEG Induktionsfeld Chefkoch, ob die Kochzone noch ausreichend warm zum Garen, zum Warmhalten oder einfach "nur noch warm" ist. So lässt sich Restwärme effizient nutzen.

Das AEG Induktionsfeld Chefkoch im Detail:

  • Autark-Kochfeld mit oben liegenden Bedienelementen
  • Beheizungsart: Induktion
  • OptiFit Frame – Edelstahlramen
  • Ansteuerung über Touch-Control-Berührungssensor
  • Power-Funktion für jede Kochzone
  • STOP &GO Funktion
  • Elektronische Anzeigen für alle Kochzonen
  • Elektronische Automatikkochstellen
  • Automatische Topferkennung
  • Öko-Timer
  • CountUp-Timer
  • Kurzzeitwecker
  • OptiHeat Control – 3stufige Restwärmeanzeige
  • OffSound Control
  • Kindersicherung
  • Verriegelungsfunktion
  • Leistungsabhängige Abschaltautomatik
  • OptiFix: einfaches Installationskonzept
  • Glasfarbe
  • Artikel: HK956970XB

Das AEG Induktionsfeld Chefkoch ist ab März im Fachhandel zu einer UVP von 2.379,- Euro erhältlich.

Kaffee+ im Text