Adventskalendertürchen Nr. 24: Schoko-Nuss-Aufstrich

TEILEN

Selbstgemachter Schoko-Nuss-Aufstrich ist in. Puderzucker eignet sich hier zum Süßen am besten – ist die Creme für Ihren Geschmack zu süß, nehmen Sie einfach weniger Puderzucker.
Zutaten:
200 g Haselnusskerne
120 natives Kokosöl
4-5 EL Puderzucker
3-4 EL ungesüßtes Kakaopulver

So geht´s:
Haselnusskerne kurz n der Pfanne rösten, abkühlen lassen und dann fein zerkleinern. Das Kokosöl, den Zucker und das Kakaopulver hinzufügen und so lange mixen, bis die Creme glatt und geschmeidig ist. Damit die Creme streichfähig ist, sollte sie 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden.
(Quelle: Heike Kügler-Anger „Vegane Brotaufstriche“, Pala Verlag)

Kaffee+ im Text