Adventskalender-Tür 4: Perfekt gestylt – und die Hektik geht

TEILEN

Eine Forsa-Umfrage aus dem Jahr 2010 ergab, dass sich fünfzehn Prozent der Befragten gerade in der Weihnachtszeit besonders gestresst fühlen. Hierfür sind in erster Linie zwei Ursachen maßgeblich: Zum einen die in der Weihnachtszeit anstehenden Verwandtenbesuche – und zum anderen der Anspruch, es zum Fest der Liebe jedem recht machen zu wollen. Am schlimmsten betroffen sind übrigens noch nicht einmal die Erwachsenen: Die Studie ergab, dass vor allem die 13- bis 17-jährigen vermehrt unter dem „Weihnachtsstress“ leiden.

Ein Grund mehr, sich in dieser Zeit besonders zu verwöhnen, und wer die Haare schön hat, nimmt vieles erst mal gelassener. Eine schöne Geschenkidee zum heutigen Barbara-Tag für die 17jährige Tochter oder auch die junggebliebene Mutter ist der Carrera Passion Flower Mini-Haarglätter. Gerade mal 15 cm lang, passt er in jeden Kulturbeutel bzw. Reisetasche und es gibt weniger Lärm im Bad. Mehr Infos dazu gibt´s hier.

Kaffee+ im Text