Acopino Milano Espressomaschine – eine Maschine für den Barista zu Hause

TEILEN
Die Acopino Milano Espressomaschine, eine klassische Siebträger maschine
Die Acopino Milano Espressomaschine, eine klassische Siebträger maschine

Die Acopino Milano Espressomaschine ist eine Siebträger-Maschine und verfügt über ein Edelstahl-Gehäuse, verchromte Dampfdüse, verchromter Siebträger, Messingboiler für Temperaturstabilität und ein beleuchtetes Manometer. Dazu kommen ein größerer Wassertank, mehr Leistung und eine integrierte Kaffeemühle mit einem 38 mm Kegelmahlwerk. Weitere Ausstattungsmerkmale sind die abnehmbare Tropfenschale, 3 Thermostate, die Bedienung über Druckknöpfe, Anzeigenleuchten, Elektomagnetisches Ventil das das Nachtropfen verhindert und ein doppeltes Wasserführungssystem, das die Verkalkung der Maschine vermindert.

Die Acopino Milano Espressomaschine im Überblick:

  • Wasserkreisläufe: Einkreis
  • Leistung: 1200 Watt
  • Anschluss: 230 V / 50 Hz
  • Maximaler Pumpendruck: 15 bar
  • Wassertank: 2,7 Liter
  • Anzahl der Tassen: 1-2
  • Siebträger: verchromtes Messing inkl. Siebe für eine und zwei Portionen
  • Gehäuse: Edelstahl
  • Boiler: 220 ml Messingboiler
  • Milchaufschäumer: verchromte Dampfdüse
  • Tassenwarmhaltefläche: ja
  • Manometer: Pumpendruckmanometer mit blauer LED-Beleuchtung
  • Abmaße (B x H X T): 325 x 250 x 365 mm
  • Gewicht: 12 kg

Die Acopino Milano Espressomaschine ist zu einem Preis von 599,00 € (UVP) ab sofort im Handel erhältlich.

Kaffee+ im Text