Dampfgaren – Mehr als nur heiße Luft

Dampfgaren – Mehr als nur heiße Luft

Dinkelsbühl, 24. März 2010 – Die Tage werden länger, die ersten Sonnenstrahlen zeigen sich, Vögel zwitschern und Schneeglöckchen blühen – endlich ist der Frühling da! Höchste Zeit, seinen Körper nach der langen Winterpause wieder in Schwung zu bringen. Am besten mit viel Bewegung an der frischen Luft und einer abwechslungsreichen, ausgewogenen Ernährung. Entscheidend ist hierbei die Zubereitungsweise der Speisen. Mit den Dampfgarern von Rommelsbacher werden Lebensmittel schonend gegart, wichtige Vitamine und Nährstoffe bleiben erhalten. Eine sehr leckere Art, die Batterien wieder aufzuladen und das Wohlbefinden zu steigern.

Das Dampfgaren ist eine sehr gesunde Art der Zubereitung und hat eine lange Tradition. Ursprünglich trennten Bambuskörbchen die Zutaten vom siedenden Wasser, während die vom Dampf umhüllten Speisen schonend gegart wurden. Der Dampfgarer von Rommelsbacher funktioniert nach dem gleichen Prinzip: In einem Wassertank wird Dampf erzeugt, der im Garraum die Lebensmittel von allen Seiten umschließt. Die Zutaten liegen dabei nicht im Wasser, sondern auf Garetagen und kochen ausschließlich durch den Dampf. So bleiben Mineralstoffe, Farbe und Konsistenz der Nahrungsmittel erhalten. Der volle Eigengeschmack kann sich entwickeln. Auf die Zugabe von Fett wird ganz verzichtet. Auch das Umrühren entfällt, da nichts anbrennen kann. Mit den vielseitigen Dampfgarern von Rommelsbacher können Kartoffeln, Gemüse, Fisch und Fleisch zubereitet werden – dank der verschiedenen Etagen sogar mehrere Speisen gleichzeitig. Die Zeitschaltuhr macht die Bedienung denkbar einfach: Lebensmittel und Wasser einfüllen, Gardauer einstellen, vollen Geschmack genießen.

Kaffee+ im Text

Rommelsbacher bietet Dampfgarer in zwei Ausführungen: ein Modell mit Garbehältern aus gebürstetem Edelstahl für 129,95 Euro, ideal für die große Portion Spargel oder ganze Fische sowie ein Modell mit Garbehältern aus Kunststoff für 59,95 Euro (jeweils inkl. MwSt.). Mit der Kombination aus gesunder, fettarmer Ernährung und ausreichend Bewegung tut man seiner Gesundheit etwas Gutes und schlägt gleichzeitig dem ein oder anderen Pölsterchen ein Schnippchen. Die warme Jahreszeit kann kommen!