Dr. Jörg Ehmer, CEO Apollo Optik

TEILEN

„Oftmals führen Fachhändler als vermeintlich starkes Argument gegen Online-Verkauf oder auch gegen die Offenlegung des stationären Angebots auf der eigenen Webseite die Preisaggressivität existierender Online-Anbieter ins Feld. Gegen diese kann oder mag man nicht bestehen. Es gab bereits in analogen Zeiten sehr preisaggressive Anbieter. Eine wesentliche Änderung ist die generell entstandene Transparenz. Und die ist (nur) für den schlecht, dessen Geschäftsmodell auf Nichtwissen des Kunden beruht – Nichtwissen, dass er an anderer Stelle etwas Besseres und/oder Preisgünstigeres erhält“

Dr. Jörg Ehmer, CEO Apollo Optik und ehemaliger Sprecher des Vorstandes der ElectronicPartner Handels SE in seinem Blog-Beitrag vom 18. Februar 2015, www.ehmers-blog.de

Kaffee+ im Text