2010 sieht Til Schweiger dank der Marke Braun mit den Series 3 350cc und der limitierte Edition des bodycruZers einfach verboten gut aus!

TEILEN
2010 sieht Til Schweiger dank der Marke Braun mit den Series 3 350cc und der limitierte Edition des bodycruZers einfach verboten gut aus!

Schwalbach a. T., März 2010. Nach dem weltweiten Erfolg von „Inglorious Basterds“ und dem Kassenschlager „Zweiohrküken“ ist Schauspieler und Produzent Til Schweiger gefragt wie nie. Doch nicht nur sein Erfolg macht ihn so sexy! Ob glatt rasiert oder mit einem perfekt getrimmten Dreitagebart, Til sieht einfach in jeder Lebenslage verboten gut aus. Ein Grund mehr für den erklärten Traummann der deutschen Frauen und die Marke Braun, auch in diesem Jahr wieder gemeinsame Wege zu gehen und die Kampagne auf spannende und überraschende Art weiterzuführen.

Perfekt in Szene gesetzt

In Berlin hat Starfotograf Stefan Pick Til Schweiger für Braun inszeniert und einen echten Männertraum auf Bilder gebannt: In einem coolen Loft zusammen mit einer verführerischen Frau und einem echten Straßenkreuzer liefen Fotograf und sein Model zu Höchstform auf.

Kaffee+ im Text

Immer dabei: der Braun Series 3 350cc. Tils Favorit für eine sanfte Rasur bietet neben einer maximalen Anpassung an die Gesichtskonturen dank seines 3-fach-Schersystems mit Integralschneider höchste Effizienz auch bei längeren Barthaaren. Gleichzeitig ist der Series 3 350cc supersanft zur Haut und verschafft Männern auch nach einem rasurfreien Wochenende einen glatten Start in die Arbeitswoche.

Gerade für Til ein echter Pluspunkt: „Wenn ich nicht drehe und einfach mal privat sein kann, dann lasse ich mir auch gerne einen Dreitagebart stehen. Doch wenn es dann wieder losgeht, muss ich schnell und unkompliziert topgepflegt aussehen! Nicht immer einfach, vor allem, wenn man wie ich eine sehr empfindliche Haut hat. Doch mit dem Series 3 von Braun starte ich gut gelaunt und ohne Hautirritationen in den Tag.“